Informationen für Patienten

Sie sind unsere oberste Priorität

Die Sprechstunde

Sie bringen mit:

  • Einweisung Ihres behandelnden Arztes/Ihrer Ärztin
  • Personalausweis (oder anderes geeignetes Dokument)
  • Versichertenkarte
  • Kopien von Untersuchungen, Röntgenaufnahmen oder Krankengeschichten
  • Eine Liste aller aktuellen Medikamente, die regelmäßig eingenommen werden

Um am Tag Ihres Termins Wartezeit einzusparen, können Sie vorab den Anamnesebogen herunterladen

So finden Sie uns:

Das Krankenhaus ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln und mit dem Auto erreichbar. Wählen Sie die für Sie perfekte Route mit Google Maps.

Wir haben nur begrenzte Parkmöglichkeiten. Das Ev. Krankenhaus Hubertus Johannesstift Diakonie verfügt in der Spanischen Allee über ein Parkdeck, in den umliegenden Straßen gibt es meist Möglichkeiten zu parken.

Wir nehmen uns Zeit.

Bitte denken Sie daran alle Fragen zu stellen, die Sie haben. Wir empfehlen Ihnen vorher Fragen aufzuschreiben.

Sollten Sie dennoch etwas vergessen haben, können Sie in den FAQ nachlesen. Werden Sie auch hier nicht fündig, bitten wir um eine E-Mail an anmeldung@mic-berlin.de.

Sehen wir uns wieder?

Eine Operation ist bei Ihnen nicht geplant:  Ihre Daten werden bei uns in Ihrer Patientenakte gespeichert, sollten Sie erneut einen Termin benötigen.

Eine Operation ist bei Ihnen geplant und Sie brauchen keine weiteren Diagnosetests:In diesem Fall kommen Sie am Tag Ihrer geplanten Operation wieder.

Für den Fall, dass weitere Untersuchungen erforderlich sind, haben Sie vom Logistikzentrum eine Checkliste und Informationen zum weiteren Vorgehen erhalten.

Verschieben und Stornieren.

Wir haben Verständnis dafür, wenn Sie Ihren Termin mal verschieben oder absagen müssen. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu aber möglichst rechtzeitig, indem Sie mit einer E-Mail unter anmeldung@mic-berlin.de oder anrufen.

Wenn Sie weniger als 24 Stunden vor dem geplanten Termin absagen, benötigen Sie eine ärztliche Bestätigung.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass  bei Nichterscheinen zu einer geplanten OP eine Geldstrafe von 500 Euro fällig wird.

Die Operation

Vorbereitung auf den Operationstag

Um Ihnen die Vorbereitung und die Abläufe so einfach wie möglich zu machen, haben wir für Sie Informationen zusammengestellt. Sollten dennoch Fragen offen bleiben, verweisen wir unter anderem auf unsere FAQ.

Zur Aufnahme in unsere Klinik benötigen Sie die Einweisung Ihres behandelnden Arztes.
Diese müßte bitte spätestens  3 Werktage vor Ihrer Operation per Email: anmeldung@mic-berlin.de / Fax: 030 809 88 188 oder im Original vorliegen.

Erfragen Sie die Uhrzeit der stationären Aufnahme für den Operationstag 2 Werktage vor dem genannten Termin unter 030 809 88-155.
Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen nicht die genaue Uhrzeit der Operation nennen können. In der Regel ist diese ca. 2-3 Stunden nach Aufnahme.

Am Vorabend der Operation nehmen Sie bitte nur leichte Kost zu sich. Sechs Stunden vor der Einbestellung dürfen Sie nichts mehr essen und 2 Stunden vorher nichts mehr trinken. Weitere Informationen finden Sie in unserem Merkblatt Anästhesie.

Tag der OP

Am Tag Ihrer Operation wird Ihnen das Logistik Center mitteilen, auf welcher Station sie liegen werden.

Eine Pflegekraft begrüßt Sie,  zeigt Ihnen Ihr Zimmer und erklärt Ihnen, was Sie über Ihre Unterbringung wissen müssen.

Ihre Vitalwerte werden überprüft, und wenn es Zeit für Ihre Operation ist, wird die Pflegekraft Sie prä-medizieren und in den Operationssaal bringen.

Nach Ihrer Operation und Entlassung aus der postoperativen Versorgung im Aufwachraum werden Sie in Ihr Zimmer zurückgebracht und regelmäßig überwacht.

Entlassung

Morgens macht Ihr Chirurg/Ihre Chirurgin Visite. Bitte zögern Sie nicht, Fragen zu stellen.

Sie erhalten  vor Entlassung Ihren persönlichen Ordner „Meine Gesundheit“  mit Ihren medizinischen Unterlagen. Im Logistik Center können Sie abschließend alle eventuell angefallenen Zahlungen begleichen.

Ihr Aufenthalt in der MIC

Der erste Tag Ihres Aufenthaltes ist auch der Tag Ihrer Operation.

Was Sie mitbringen sollten:

Wir haben hier für Sie eine Packliste zusammengestellt.

Was Sie nicht mitbringen sollten:

Sie haben im Zimmer Ihren eigenen Safe. Bitte verzichten Sie trotzdem auf Schmuck oder größere Mengen Bargeld.

Bitte bringen Sie keine Kerzen  oder  irgendwelche  ätherischen Öle oder Düfte mit.

Patientensicherheit 

Keine Klinik kann von sich behaupten, durchweg fehlerfrei zu arbeiten. Auch wir nicht. Die Klinik für MIC ist jedoch aus einer besonderen Lage heraus gewachsen: Wir konnten dieses Haus neu konzipieren.

Alle Abläufe, die Bereiche und die gesamte Technik wurden auf die Bedürfnisse der modernen minimal invasiven Chirurgie und Patientensicherheit ausgerichtet und mit Leben erfüllt. Seit 1997 werden diese Prozessabläufe ständig analysiert, erneuert, verbessert und modernisiert.

Alle Mitarbeiter der MIC sind es gewohnt eigenständig neuere, bessere und sichere Prozeduren vorzuschlagen, anzunehmen und umzusetzen. An erster Stelle steht die konstante Überprüfung der Sicherheit und Qualität aller Prozesse.

Trotz stetig stark wachsender Patientenzahlen hat sich die Komplikationsrate der Eingriffe nicht parallel erhöht.

Termin vereinbaren

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Möchten Sie uns lieber anrufen?

030 809 88 - 155

Montag bis Freitag 08:00 – 18:00 Uhr
Samstag 08:00 – 12:00 Uhr