Operationen durch natürliche Körperöffnungen

Nun können auch wir unseren Patienten standardmäßig minimal-invasive Operationen im NOTES-Verfahren anbieten. NOTES steht für Natural Orifice Translumenal Endoscopic Surgery. Die Patienten profitieren bei dieser Methode von allen Vorteilen der minimal-invasiven Chirurgie. Zusätzlich kann auf…

Lesen Sie mehr

Landesgesundheitsmesse Berlin-Brandenburg

Vom 14.11. bis 16.11.2008 findet in den Messehallen am Funkturm die Landesgesundheitsmesse Berlin-Brandenburg statt. Wir präsentieren unsere Klinik an diesen 3 Tagen mit Vorträgen und vielen Informationen über Behandlungsmöglichkeiten bei Sodbrennen, Divertikeln, Hämorrhoiden und Stuhlinkontinenz…

Lesen Sie mehr

Künstlicher Schließmuskel mittels Analband

Bei manchen Menchen versagt der Schließmuskel seinen Dienst. Grund kann z. B. eine chronische Erkrankung sein. Eine Möglichkeit für die Schaffung eines künstlichen Schließmuskels , auch als Sphinkerersatz bezeichnet,  ist der „Bau“ einer Plastik mit…

Lesen Sie mehr

Das Adipositas Zentrum empfiehlt neue Kurse

Im August: „Nordic Walking – Sanftes Herzkreislauf-Training für jeden. Ideal begleitend zum Abnehmen“ mit der Ernährungsberaterin Doris Brecht Start: Samstag, 9.8.2008, 10.00 Uhr Dauer: 6 Termine je 90 Minuten Kosten: 60 Euro Anmeldung und weitere…

Lesen Sie mehr

Die MIC-Klinik ist Weiterbildungsstätte

Nun ist es offiziell: Die Klinik für MIC darf Ärzte der unterschiedlichsten Fachrichtungen, darunter Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Viszeralchirurgie, Gynäkologie auf dem Gebiet der Proktologie weiterbilden. Die Ärztekammer Berlin bestätigte Herrn Dr. Kirchner per 25. Mai 2008 als…

Lesen Sie mehr

Zufriedene Besucher – gelungener Info-Tag

Der 12. April 2008 stand in der MIC-Klinik ganz im Zeichen umfangreicher Informationen für Interessierte zum Thema Enddarmerkrankungen (Hämorrhoiden, Verstopfung, Stuhlinkontinenz). Unter der Leitung von Herrn Dr. Kirchner, dem Teamchef des Zentrums für Beckenboden-Chirurgie und…

Lesen Sie mehr

MIC Adipositas-Zentrum „Weight balance“

Die MIC-Klinik hat die Adipositas Chirurgie in ein Zentrum für Adipositastherapie integriert. Das neue Adipositas-Zentrum „Weight balance“ unter der Leitung von Dr. med. M. Susewind, Teamchef Chirurgie, hat ein neues, ganzheitliches, interdisziplinäres Konzept zur Behandlung…

Lesen Sie mehr

Urodynamischer Meßplatz

Die Ursachen der Harninkontinenz sind vielfältig. Für die Auswahl der richtigen Behandlungsmethode ist eine genaue Diagnostik notwendig. Dabei helfen spezielle Messungen beispielsweise zu Blasendruck und –volumen. In der Praxis arbeiten Gynäkologen mit speziell ausgebildeten Uro-Gynäkologen…

Lesen Sie mehr

Senkungsbeschwerden

Bei Frauen kann es zu so genannten Senkungszuständen (Prolaps) der Organe kommen, die in das Becken eingebettet sind. Das können die Gebärmutter, die Blase und der Enddarm sein. Das bedeutet, die Gebärmutter kann sich dauerhaft…

Lesen Sie mehr